Die Umgebung

Das Bergdorf Waltensburg, wo das familiengeführte hotel Clarezia ist, liegt in der Surselva entweder das Rheintal. Am Anfang des Tals, auf dem Oberalppass, steigt der Rhein, aber der Voderrhein genannt wird. Dieser fließt durch unser Tal und kommt am Ende in Reichenau-Tamins zusammen mit dem Hinter-Rhein als Alpenrijn und fließt im Bodensee. Im Sommer ist es möglich, die Quelle des Rheins zu besuchen, durch eine anspruchsvolle Wanderung. Einer der Ausflüge, die wir organisieren, ist hier.

Das Dorf selbst ist ein kleines Bauerndorf, mit fast so vielen Ställe als Wohnhäuser. Eine ruhige Gegend, in der das wirkliche Leben genossen. Hotel Clarezia befindet sich in einem wunderschönen Wandergebiet, mit, zum Beispiel der Senda Sursilvana (eine Etappe zu Fuß durch das Tal und die Rhein-Schlucht (canyon-ähnliche Landschaft, die durch den Rhein in 10.000 Jahren eine Tiefe Schlucht wurde raus geschnitten) leicht zu erreichen. Außerdem, in der Umwelt, klaren Bergseen zu finden, schöne Wälder mit knorrigen Bäumen, hohen opreizende Felsen und malerische Dörfer.

Zu den highlights zählen, neben den Rijnschlucht, Wurde der Stausee Pigniu mit einem historischen monument auf dem dam und 2 schöne Wasserfälle, die größte Burg in der Surselva: Munt Sogn Gieri, der ältesten Benediktinerabtei in der Schweiz, in Disentis und die Greina, eine 6 km lange Hochebene, die von atemberaubender Schönheit.

Schweizer Chalet-Stil

Atemberaubende Umgebung

Vegetarische Küche

Versorgte Wanderungen

Gemütliches beisammensein

Rätoromanischen Umgebung

Hoteleigenen Parkplatz

Schneegarantie im Winter

Vielfältige Aktivitäten

Eigenes Shuttle-bus

Frisches Frühstücksbuffet

Zusammen Machen!